Über unser Projekt

Kunstrasenprojekt 2018
Raus aus der Matsche….rauf auf‘s Grün!

Ein Projekt der DJK Grün-Weiß Gelmer 1950 e.V. und der Stadt Münster

Unser Hartplatz muss 2018 dringend generalsaniert werden.
Die Maßnahme ist unumgänglich.
Die Deckschicht ist abgetragen, verdichtet und verbraucht. Das
Oberflächenwasser kann nicht mehr versickern.
Die Pflege- und Unterhaltskosten für einen Kunstrasenplatz sind
wesentlich günstiger als bei einem Hartplatz.
Um den umfangreichen Spiel- und Trainingsbetrieb aufrechterhalten
zu können, benötigen wir in unseren Breitengraden einen
funktionsfähigen Allwetterplatz.
Bessere Bespielbarkeit, gesundheitsschonend und dadurch
kinderfreundlich. Ein erheblicher Attraktivitätsgewinn für die DJK Grün-Weiß Gelmer 1950 e.V.
und das „Heidestadion“.
Vereine, Schulen oder sonstige sozialen Institutionen
können das Kunstrasengelände nutzen und davon profitieren.

Das Projekt:

Zusammen mit der Stadt Münster möchten
wir im Sommer 2018 unseren alten Hartplatz zu
einem Kunstrasenplatz umbauen.
Durch Ihre Unterstützung bzw. Ihren Sponsoringbeitrag
tragen Sie dazu bei, den kleinen und großen Fußballerinnen
und Fußballern, sowie vielen sportbegeisterten Bewohnern
in Münster-Gelmer und Umgebung, eine zeitgemäße Sportstätte
zu bieten.
Setzen Sie gemeinsam mit Grün-Weiß Gelmer ein Zeichen für
das Vereinsleben. Generieren wir zusammen ein Stück
Zukunft für Vereine, Schulen und unseren Ortsteil.
Um dieses Projekt zu realisieren,
benötigen wir Ihre Hilfe!
Sport fördert:

• Integration
• Soziale Kompetenz
• Teamgeist
• Mannschaftliche Geschlossenheit
Unser Verein: Historie, Zahlen, Fakten:
• 68 Jahre Tradition
• ca. 750 Mitglieder
• Betreuung von ca. 245 Jugendlichen.
• Jugendmannschaften : F-Junioren, E-Junioren, D-Junioren, A-Junioren

Aktuell: Senioren

• 1. Mannschaft Damen
• 1.Mannschaft Herren
• 2.Mannschaft Herren
• Ü32
• Ü40
• Ü50

Insgesamt sind ca. 220 Fußballer/innen akiv am Ball.

Finanzierung:

Das Projekt umfasst u.a. die folgenden Maßnahmen:
· Kunstrasenumbau
· Modernisierung der Flutlichtanlage
· Erneuerung der Drainagen
· Kunstrasenneubau
· Pflasterung
· Barrieren
· Zäune

Grün-Weiß Gelmer muss sich an den Kosten bis zu einem Betrag von
ca. € 70.000 selbst beteiligen.

Darüber hinaus muss der Verein weitere Sportplatzausstattungen wie zum
Beispiel neue Trainerbänke selbst finanzieren.
Dafür werden weitere € 5.000 bis € 10.000 benötigt.

Die Finanzierung seitens Grün-Weiß Gelmer steht auf 3 Säulen:
1) Sponsoring € 30.000
2) Eigenleistung € 30.000
3) Spenden € 20.000

Es wurden Sonderkonten für sämtliche Spenden und Sponsorngelder
eingerichtet.